Verhaltenstraining für Problemhunde

Verhaltensauffälligkeiten und Problemverhalten bei unseren Hunden können meist mehrere Gründe haben. In der Regel resultieren sie aus schlechten Erfahrungen, traumatischen Erlebnissen im Welpenalter, schlechter oder gar fehlender Habituierung an Umweltbedingungen wie Lärm, Straßenverkehr (und ähnliches) und fehlendem Kontakt mit Menschen / Artgenossen während des Aufwachsens -sehr oft vorzufinden bei Welpen, die bis zur Abgabe nichts kennen gelernt haben.

Massiver Dauerstress beim Hund führt zu psychischen und physischen Problemen und Erkrankungen!

Diese Faktoren führen bei unseren Vierbeinern zu massiver Stressentwicklung, welche langfristig zu enormen mentalen und gesundheitlichen Belastungen führen können. Folgeerscheinungen derartiger Belastungen zeigen sich oft als Aggression, Selbstzerstörung, Unsauberkeit, Kotfressen, Ruhelosigkeit, unkontrollierbares Verhalten draußen, Allergien, Juckreiz und weiteren Stereotypien.

Auch Hunde, welche scheinbar keine der oben genannten Gründe erlebt und erfahren haben, können Verhaltensauffälligkeiten entwickeln. In diesen Fällen besteht meist ein Zusammenhang zwischen den Haltungsbedingungen, Veränderungen im Tagesablauf und den Gewohnheiten bzw. Bedürfnissen des Vierbeiners. Sowohl Unter-, als auch Überforderung, sowie Missinterpretation in der Kommunikation, kann zu einem Problemhunde Verhalten führen.

Sie sind verzweifelt, weil Sie sich alle Mühe mit Ihrem Vierbeiner geben und trotzdem scheint er Sie zu missachten und zu rebellieren?
Ich habe Lösungen für Sie!

Mit gezieltem Training und Aufbau von Sicherheit zeige ich Ihnen, wie Sie ihren Hund dabei unterstützen negativen Stress abzubauen, Selbstsicherheit zu gewinnen und vom Problemhund zum coolen Vierbeiner zu werden.

Mit Project Canis biete ich Verhaltenstraining für Problemhunde in Wien und Umgebung als Einzeltraining an -ich arbeite ganz individuell mit Ihnen und Ihrem Vierbeiner in Ihrem gewohnten Lebensumfeld. Mit über 30 Jahren Erfahrung und entsprechender Kompetenz leite ich Sie und Ihren Hund an. Jedes Mensch-Hunde Team ist einzigartig und hat eine ganz eigene Lerndynamik. Sie erhalten von mir einen perfekt auf Sie und Ihren Liebling abgestimmten Trainingsplan.

Ein tierschutzkonformes Training ist selbstverständlich!!

Vor Beginn des Verhaltenstrainings gibt es immer ein Erstgespräch, bei welchem wir das Problemverhalten Ihres Hundes erörtern. Des Weiteren betrachte ich den „Ist-Zustand“ und entwerfe ein für Sie persönlich abgestimmtes Trainingskonzept. Dabei erläutere ich Ihnen bereits erste Trainingsaufgaben. Auf diesem Wege können auch Sie mich kennen lernen – es ist mir wichtig, dass Sie und Ihr Vierbeiner sich bei mir gut aufgehoben fühlen. Eine positive Atmosphäre wirkt sich vorteilhaft auf die Trainingsfortschritte aus!

Schrittweise lernt Ihr Hund selbstbewusst zu werden und seine Ängste abzubauen, wobei Sie als sein Mensch ihm Sicherheit geben und richtig führen / anleiten. Ich zeige Ihnen, wie Sie selbst, in Stresssituationen souverän bleiben und Ihnen Ihr Vierbeiner dabei voll und ganz vertrauen kann. Ich lege großen Wert auf die Stärkung und Festigung der Beziehung und Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Liebling -nur so werden Sie ein richtig gutes Team!

Ich komme zu Ihnen und Ihrem Hund innerhalb Wiens ohne Anfahrtskosten!

Wenn nötig werden beim Verhaltenstraining auch zwei- und vierbeinige Co-Trainer hinzugezogen um Alltagssituationen in „Echtzeit“ trainieren zu können. Die Einheiten finden am besten in der gewohnten Umgebung statt -denn dort soll Ihr Hund lernen es umzusetzen.

Preise:

Erstgespräch: € 80 (mind. 60 Minuten)
Trainingseinheit: € 60 (50 Minuten)

5er Block: € 275
10er Block: € 500

Trainingsort und Termin nach individueller Vereinbarung!

Nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit mir auf!

Mobil: 0664 91 708 80
Mail: office@project-canis.at

Ich freue mich, Sie und Ihren Hund kennen zu lernen!

Mag. Michaela Marschall


Kommen Ihnen ein oder mehrere der unten angeführten Verhaltensproblematiken bekannt vor? Wenn ja rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir einfach eine Mail.

Ich arbeite das passende Training für Ihren Problemhund aus, damit Sie ein entspanntes Leben mit Ihrem Vierbeiner genießen können! Es ist nie zu spät anzufangen!

-Aggressivität gegen Artgenossen und / oder Menschen
-Leinenaggression
-Unkontrollierbarkeit des Hundes
-extremes Zerren / Ziehen und Beißen in die Leine
-starke Geräuschempfindlichkeit gegenüber Alltagsgeräuschen
-Jagdverhalten
-Zerstörungswut
-Extremer Stress beim Alleine-bleiben
-exzessives Bellen, Jaulen
-massives Anspringen von Menschen
-Unsauberkeit
-Trennungsangst
-Hyperaktivität, mangelnde Impulskontrolle
-negativer Stress in verschiedenen Situationen
-Panik Verhalten