Einzeltraining Grunderziehung

Um Sie und Ihren Vierbeiner bestmöglich unterstützen zu können  biete ich bei Project Canis Hundetraining zwei Varainten für Grunderziehung Einzeltraining an:

Grunderziehungs Einzel Training Hundebesitzer mit seinem Hund gemeinsam nach individueller Terminvereinbarung im gewohnten Lebensumfeld des Hundes. Diese Art Training bietet viele Vorteile da der Hund von Beginn an lernt, alles in seiner gewohnten Umgebung umzusetzen, das Training ganz individuell gestaltet und das Lerntempo an Sie und ihren Vierbeiner ohne Stress angepasst werden kann. Beim Einzeltraining können wir auch ganz persönliche Lernziele und Prioritäten ganz konkret üben .

Die Beziehung & Bindung zwischen Mensch & Hund wird während des Trainings vertieft, ich zeige Ihnen wie Sie Ihren Hund im Alltag anleiten müssen um ihm Sicherheit zu geben damit er ein fröhlicher, entspannter und selbstsicherer Begleiter wird.

Grunderziehungs Training mit Trainerin bedeutet, dass ich Ihren Hund zum Training abhole, mit ihm eine Zeit lang gezielt nach Ihren Vorgaben/Wünschen übe .

Nach einigen Einheiten werden dann auch ein paar Trainings gemeinsam mit Ihnen zur Festigung des Erlernten gemacht. Diese Art Training ist äußerst effizient da ich mit meiner jahrzehntelangen Erfahrung Ihren Hund beim Trainieren richtig anleiten und ihm viel Sicherheit geben kann, sodass Ihr Hund schnell und sicher versteht worauf es ankommt.

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Kunden die selbst nicht regelmäßig mit ihrem Liebling trainieren können aber trotzdem möchten, dass ihr Hund  entsprechendes, professionelles Training erhält.

Oft werde ich gefragt ob der Hund denn dann das Erlernte auch bei seinem Menschen umsetzen lernt  – das kann ich guten Gewissens bestätigen, da meine Kunden von  mir laufend bzgl allem was geübt wurde gebrieft werden und erklärt bekommen, wie sie selbst mit ihrem Vierbeiner kommunizieren müssen damit es klappt.

Um Sie und Ihren Vierbeiner so individuell als möglich betreuen zu können biete ich auch Hunde Grunderziehung als Einzeltraining an.

Dabei werden die Trainingsschwerpunkte ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, gegebenenfalls trainieren wir zum Beispiel auch das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Kind & Hund, helfen dabei Ihren Hund an den Büroalltag zu gewöhnen, besuchen gemeinsam Hundezonen, zeigen wie man den Rückruf richig trainiert uvm.

Weiters gebe ich Ihnen während des Einzel Trainings viele wertvolle Tipps zur Festigung der Beziehung und Bindung zwischen Ihnen und Ihrem vierbeinigen Freund damit Sie beide ein unschlagbares Team werden 🙂

Über die Kosten für Einzeltraining informieren wir Sie gerne persönlich!

Kontakt: Mag. Michaela Marschall
Mobil: 0664/917 0880
Mail: office@project-canis.at

Hundewissen:

Autoritäten Hunden gegenüber sind nicht zu hinterfragen, wohl aber autoritäre Verhaltensformen. Hunde brauchen mehr als Begleitung und Belohnung dessen, was erwünscht ist, sich brauchen richtungsweisende Führung, die Freiheiten schafft, die sie in soziale Gefüge eingliedert, die früh dort Grenzen setzt, wo sie einfach nötig sind, für ein stimmiges Miteinander, in der Familie, in der Gesellschaft. Hunde die ohne soziale Weisung aufwachsen, die ihrem so-sein gerecht wird, entwickeln sich häufig zu Problemhunden und verwahrlosen sozial!

Quelle: Dr. Dorit Feddersen-Pettersen/Verhaltenswissenschaftlerin